Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

Summer Sale

10% OFF SITEWIDE - code SUMMER

Verkauf

Farbige Safari-Weste aus gesprenkeltem Tweed

Regulärer Preis £85.00 £75.00 12% Rabatt
Stückpreis
per 
Versand wird an der Kasse berechnet.

Free Shipping over £79 + 30-day Returns.

Wie misst man? Größentabelle

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns

Versandoptionen. Mehr

Modell

  • 5' 10", 158lbs / 178cm, 72,5kg. Größe L.

    • Inspiriert von der Weste, die im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert bei der Jagd in Großbritannien und den Vereinigten Staaten getragen wurde.

      Im Gegensatz zu herkömmlichen Herrenwesten wird bei Jagdwesten mehr Wert auf die Praktikabilität gelegt. In der Zeit der Knappheit gaben die Menschen nicht mehr Geld aus, um hochwertige Stoffe für die Rückseite der Weste zu verwenden, sondern entschieden sich für günstigeres Leinen, Baumwolle oder Futter. Farblich wird das Rückenmaterial farblich kontrastierend zum Vorderteil eingesetzt, sodass die freiliegende Rückseite nach dem Ausziehen der Jacke nicht billig wirkt. Bei der traditionellen Jagdweste wird auf Praktikabilität geachtet. Um bei der Jagd in der kalten und feuchten Jahreszeit warm zu bleiben, werden sowohl auf der Vorder- als auch auf der Rückseite dicke und verschleißfeste Stoffe mit besserer Wärmequalität verwendet, und es gibt mehrere große Taschen zur Aufbewahrung weiterer Gegenstände.

      Obwohl diese Weste einen Teil ihrer Praktikabilität behält, verzichtet dieses Modell auf ein unnötiges, umständliches Design, wodurch sie natürlicher aussieht, wenn sie alleine oder drinnen getragen wird. Am Layout wurden mehrere Anpassungen und Optimierungen vorgenommen, damit es optisch schlank und tatsächlich nicht sehr eng wirkt.

    Inspiriert von der Weste, die im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert bei der Jagd in Großbritannien und den Vereinigten Staaten getragen wurde.

    Im Gegensatz zu herkömmlichen Herrenwesten wird bei Jagdwesten mehr Wert auf die Praktikabilität gelegt. In der Zeit der Knappheit gaben die Menschen nicht mehr Geld aus, um hochwertige Stoffe für die Rückseite der Weste zu verwenden, sondern entschieden sich für günstigeres Leinen, Baumwolle oder Futter. Farblich wird das Rückenmaterial farblich kontrastierend zum Vorderteil eingesetzt, sodass die freiliegende Rückseite nach dem Ausziehen der Jacke nicht billig wirkt. Bei der traditionellen Jagdweste wird auf Praktikabilität geachtet. Um bei der Jagd in der kalten und feuchten Jahreszeit warm zu bleiben, werden sowohl auf der Vorder- als auch auf der Rückseite dicke und verschleißfeste Stoffe mit besserer Wärmequalität verwendet, und es gibt mehrere große Taschen zur Aufbewahrung weiterer Gegenstände.

    Obwohl diese Weste einen Teil ihrer Praktikabilität behält, verzichtet dieses Modell auf ein unnötiges, umständliches Design, wodurch sie natürlicher aussieht, wenn sie alleine oder drinnen getragen wird. Am Layout wurden mehrere Anpassungen und Optimierungen vorgenommen, damit es optisch schlank und tatsächlich nicht sehr eng wirkt.

    Bewertungen